Der Kunstweg wandert nach Bregenz

  • von

Ein Ende ist auch immer der Anfang von etwas Neuem. Der Kunstweg wurde am Alten Rhein abgebaut und wanderte den Rhein entlang, bis in den Bodensee, am Ufer entlang bis nach Bregenz und dort ein kleines Stückchen hoch in die Stadt, bis zum Magazin4 beim Bregenzer Kulurservice. Hier in der Bergmannstraße 6 gibt es einen Durchgang in den Hof (Pircherhof mit Parkplätzen, Bäumen,...) in welchem die Schilder des Kunstweges nun installiert wurden, gemeinsam mit zwei Klangspielen von Station D. Eine weitere Gelegenheit, um sich die Videos, Audiobeiträge, Texte und Fotos des Kunstweges anzusehen - auf dem eigenen Smartphone über die QR-Codes auf den Schildern.
ES REICHT VOLLKOMMEN EINFACH DA ZU SEIN.

Wir danken der Stadt Bregenz für die Unterstützung!